Tiere & Natur

Erleben Sie mit allen Sinnen auf der Krumhuk Farm zu Fuß die namibische Flora- und Fauna hautnah. Für Ornithologen ist Namibia seit je her ein Paradies. So können Sie auch auf Krumhuk die vielfältigsten Vogelarten beobachten.

Entlang des Weges hinter dem Damm erstreckt sich die „Goldene Aue“ (15 min. Laufzeit). Dieses Hegegebiet ist ein wichtiger Lebensraum für viele unserer Tierarten. Hier werden Sie fast immer fündig und können unsere Antilopenherden vom Wanderweg aus beobachten.

Von Ihrem Gästehaus aus finden Sie in jeder Himmelsrichtung, entlang der landwirtschaftlichen Fahrspuren, sichere Wanderwege. Für sportliche Gäste gibt es interessante Kletterziele, wie z.B. unseren Schildkrötenhausberg. Mutige Wanderer können sich auch einfach durch die Büsche schlagen und Stellen bewandern, die noch kein menschlicher Fuß beschritten hat.

Auf Krumhuk leben im natürlichen Habitat Kudus, Oryx, Springböcke und Hartmannsche Bergzebras in größeren Herden, außerdem Duka, Steinböcke, Weißschwanzgnus, Perlhühner, Warzenschweine, Erdschweine, Löffelhunde, Geparden, Leoparden und Schakale u.a.m.